Führen Sie vor der ersten Aktualisierung von Version 3.8 (oder niedriger) auf 3.9 einen Abgleich mit allen Satellitensystemen durch, danach ist dies nicht mehr notwendig!

Wählen Sie ggf.  unter Einstellungen->Optionen->Datei-Pfade für das Programm QPDF.exe den Pfad: Arbene-Programmverzeichnis\qpdf\bin\

 

3.9.1.1  -   04.12.2019 

Verbesserung

  • Abrechnung mit Verteilen der Zeit auf mehrere Betriebe: hier wurde auch bei Betrieben ohne Zeitkontingent einen Mindestzeit eingetragen, dies ist jetzt steuerbar

Falls bis Weihnachten keine relevanten Fehler mehr gemeldet werden, wird diese Version als stabil erklärt.


3.9.0.59 - 12.11.2019

Fehlerkorrektur:

  • Version 3.9.0.58 war fehlerhaft erstellt

3.9.0.58 - 11.11.2019

Verbesserungen:

  • Backup: Über die Datenbanktools lassen sich mehre Datenbanken sichern. Die Funktionalität des Datenbanktool-services wurde entsprechend angepasst.
    Auf einem Server installiert hat der Dienst hat den Vorteil gegenüber den Datenbanktools, dass er bei einem Neustart des Servers automatisch funktioniert und auch die notwendigen Netzlaufwerke selber verbinden kann.

Fehlerkorrektur:

  • Export von Word- und PDF-Dokumenten: Der Export unter Tools->special->Exportieren->"Export aller Word- und PDF-Dokumente" funktioniert wieder.

3.9.0.56

Verbesserung:

  • Datenbankanbindung: Die Zwischenschicht (https://sourceforge.net/projects/zeoslib/) zwischen Delphi und MariaDB wurde aktualisiert.

3.9.0.55 - 26.10.2019

Fehlerkorrektur:

  • direkter Abgleich: Der wiederholte Abgleich konnte unter Umständen in einer Endlosschleife landen.

 

3.9.0.54 - 06.10.2019

Fehlerkorrektur:

  • Zeiterfassung -> Ausgabe in den Browser funktioniert wieder (Fehler ab .51)
  • Zeiterfassung -> Ausgabe nach Word: Hier funktioniert jetzt die Ausgabe in ein Worddokument auch ohne Speichern.
  • Abgleich - Falls der Kartenreiter "Abteilung" ausgewählt ist wurde ein Fehler erzeugt.

 

3.9.0.53 - 27.09.2019

Fehlerkorrektur:

  • Report Abteilung, Arbeitsplatz, Gefährdung: Das Menü für die Ausgabe findet sich jetzt im Kontextmenü Abteilung. Die Gefährdungen werden jetzt komplett ausgegeben.

3.9.0.52 - 09.09.2019

Fehlerkorrektur:

  • Abgleich über die Dateischnittstelle brach ab 3.9.0.45 ab.

3.9.0.51 - 08.09.2019

Verbesserungen:

  • Unterstützung Dymo Labelwriter:
    Erstelllen Sie aus Dymo Label für Arbene eine Musterdatei, indem Sie ein Etikett mit den Variablen #firma, #name, #vorname, #geb_dat, #strasse, #ort formatieren und im Verzeichnis c:\arbene_daten\label speichern.
    Unter Arbene-Optionen wird diese Datei als Muster Label-Datei eingelesen. (Datei-Pfade)
    Über den Menüpunkt Datei>Druckien->Label_erstellen kann nun jeweils mit den Daten des aktuell geöffneten Probanden ein Etikett in Dymo Label geöffnet werden, und von dort dann ausgedruckt werden.
    Das analoge Verfahren sollte für Brother Drucker auch funktionieren, hier steht der Test allerdings noch aus.
  • Dateiabgleich: Aus unerklärlichen Gründen erfolgt der Abgleich bei einzelnen Installationen sehr langsam. Wenn das entsprechende Verzeichnis im Explorer geöffnet ist, besteht diese Einschränkung nicht, so dass beim Abgleich der Explorer automatisch von Arbene geöffnet wird:

3.9.0.48 - 01.09.2019

Verbesserungen:

  • Firmen-Dokumente, Probanden-Dokumente: Mit dem Button "Dokument öffnen ohne zu speichern" öffnen Sie ein Word oder PDF-Dokument als "normale" Datei. Sie können hier beliebig viele Dokumente parallel öffnen. Nach einer Veränderung erfolgt hier kein Speichen!
  • Datenabgleich: Über die Checkbox "Warten bis die Datei vom DB-Server geschrieben wurde (Überprüfung nur mit der letzten Datei)" lässt sich der Export ggf. beschleunigen. In manchen Win-Installationen dauert die Überprüfung, ob die Datei auf dem Server auch wirklich vorhanden ist sehr lange. Wenn nicht angekreuzt, wird nur die letzte Datei die der Server schreibt, entsprechend überprüft.
    Die direkte Überprüfung auf dem Satelliten erfolgt weiterhin immer, da es hier nicht zu Zeitverlusten kommt.

3.9.0.46 - 25.07.2019

Verbesserungen

  • GDT: Das Programm Maestro von Inventis ist teilweise integriert (Übernahme Probandendaten Ok, Maestro gibt aber einen Report nur über den PDF-Drucker aus)

Fehlerkorrektur

  • Einstellungen-Kartei-Bescheinigungen-Labor Fehler beim Wechsel von notwendig auf fakultativ behoben
  • Dokument hinzufügen: Einfügen von Objekten (excel-sheet..) ist zukünftig nicht mehr möglich (Fremdformate werden nach PDF umgewandelt)

3.9.0.45 - 07.07.2019

Verbesserungen:

Fehlerkorrekturen:

 

3.9.0.43 - 30.05.2019

Fehlerkorreturen;

  • Fehler beim Speichern der Word-Vorlagen behoben (in 3.9.0.43)

3.9.0.42 - 24.05.2019

Fehlerkorrekturen:

  • Speichern von Word-Dokumenten: Das Speichern von docx-Dateien funktioniert stabil.

3.9.0.41 - 18.05.2019

Verbesserungen:


3.9.0.40  - 11.05.2019

Fehlerkorrektur

  • ab 3.9.0.36 traten unregelmäßig Fehler beim Speichern von Word Dokumenten auf. Beim Anzeigen erschien die Fehlermeldung "Ole-Objekt kann aus Datei nicht erstellt werden: C:\arbene_daten\temp\a_doc22.docx". Die Datei lässt sich im Notfall am angegebene Pfad mit Word reparieren (mit Doppelklick im Exporer öffnen).

Verbesserungen

  • Nach dem Öffnen einer Word-Datei sind Karteibaum bzw. die Tabelle mit den Firmen-Dokumenten gesperrt, bis die Datei in Arbene gespeichert wurde.
  • Die Benutzerführung bei der Erzeugung eines Satelliten wurde verbessert.

3.9.0.36 -  03.05.2019

Verbesserungen:


3.9.0.35 - 26.04.2019

Verbesserungen:

  • Serienbriefe: über "Tools->Firma->Serienbriefe für alle Probanden der Firma drucken" lässt sich ein Dokument der Vorlagen für jeden Probandanden "ausfüllen" und ausdrucken. Dieses wird nicht gespeichert.
  • Export der Karteikarte: Die Probandendaten (Karteikarte + Dokumente) lassen sich als verschlüsselte PDF ablegen (Tools->Firma->Exportieren aller Probandendaten als PDF).
    Für jeden Probanden wird dabei (wenn noch nicht geschehen) ein Passwort entsprechend der Vorgaben erzeugt.
    Über die Funktion Serienbriefe lässt sich anschließend für jeden Probanden der Firma ein Brief ausdrucken, der das Passwort enthält.
    Die verschlüsselten Dokumente werden bei einem Betriebsarztwechsel dem Betrieb oder dem neuen Betriebsarzt übergeben. Die Briefe mit dem Schlüssel erhält der Proband.
    Nur in Kombination lässt sich die PDF-Datei öffnen.

3.9.0.34 - 19.04.2019

Verbesserungen

  • Speichern der Word-Dokumente: Nachdem ab 0.31 die PDF-Dateien im nativen Format gespeichert wurden wurde dies jetzt auch auf die Word-Dateien (Doc, Docx) ausgeweitet.
    Falls Sie eine bestehende Datei (altes Format) öffnen wird diese beim Abspeichern in das native doc- bzw. docx-format umgewandelt.
  • Alle über Dokument-Neu importierte Dateien (Auch doc, docx) werden nach PDF umgewandelt und in diesem Format gespeichert.
  • PDF-Dateien können nach dem Speichern nicht mehr verändert werden.
  • Jetzt können bei Bedarf PDF- und Word-Dokumente mit Fremdprogrammen aus der Datenbank ausgelesen werden.

3.9.0.33 - 12.04.2019

Verbesserungen:

  • Die Zeiterfassung für mehere Firmen wurde überarbeitet.
  • bei der Anzeige der Zeitbilanz lässt sich auch bei kleineren Zeiträumen( 1. Quartal), der zugrundeliegende Zeitraum für die Sollzeit auf das Kalenderjahr ausdehnen.

3.9.0.32 - 10.04.2019

Fehlerkorrekturen:

  • Bescheinigungen und Rechnungen ließen sich ab 3.9.0.30 nicht im Karteibaum und den Firmen-Dokumenten als PDF Speichern.

3.9.0.31 - 06.04.2019

Verbesserungen:

  • Speicherbedarf PDF-Dateien in der Datenbank:
    • PDF-Dateien werden in Zukunft als Kopie der Datei gespeichert (bisher als OLE-Objekt), was den Speicherbedarf erheblich reduziert. Weiterhin ist die Weiterverarbeitung (verschlüsseln, exportieren ...) hierdurch transparenter und einfacher.
      Die bisher gespeicherten Dokumente bleiben in dem Format, in dem Sie schon sind. - Eine Konvertierung des Altbestandes wir für die Zukunft angestrebt.
  • Verschlüsselung von Dokumenten:
    • Vorgaben zur Erstellung des Schlüssels werden gespeichert.
    • alle Dokumente (Word- oder PDF) lassen sich als verschlüsselte PDF exportieren.

Fehlerkorrekturen:

 

3.9.0.30 - 01.04.2019

Fehlerkorrekturen:

  • Import von PDF-Dokumenten bzw. die Umwandlung von anderen Formaten in PDF funktioniert wieder stabil.

3.9.0.28 - 27.03.2018

Verbesserungen:

  • Zeitdokumentation für mehrere Firmen wurde überarbeitet (Benutzer und Zeitkonto werden jetzt automatisch eingetragen).

Fehlerkorrekturen:

  • Dokument erzeugen: Button "Erzeugen" ist wieder funktionsfähig (Fehler ab 3.9.0.27).

3.9.0.27 - 24.03.2019

Fehlerkorrekturen:

  • Probleme beim Einlesen von PDF-Dateien behoben.

3.9.0.26  -  21.03.2019

Verbesserungen:

  • interne und externe Dokumente lassen sich als verschlüsselte PDF-Dateien (128bit oder 256bit) exportieren.
    • Kontextmenü über den Dokumenten
    • Button neben dem Firmen- oder Probanden-Schlüssel

Fehlerkorrektur

  • Impfungen lassen sich wieder anlegen (Bug in 3.9.0.25)

3.9.0.25 - 10.03.2019

Verbesseungen:

  • Zur Übergabe der Betriebsarztakte lassen sich alle Probandendaten einer Firma (Karteibaum + Dokumente) als probandenbezogene PDF-Dateien exportieren. Diese Datei kann dann einfach auch in andere EDV-Programme importiert werden.
     

Fehlerkorrektur:

  • Der Satellitenabgleich über die Dateischnittstelle funktioniert wieder (Problem ab 3.9.0.20)

3.9.0.23

Verbesserungen:

  • Bei der Erstellung einer Rechnung wird überprüft, ob sich die Einstellungen für die Abrechnung geändert haben. Sie können dann einer Anpassung der Einstellungen zustimmen oder diese ablehnen.

3.9.0.22 - 24.02.2019

Verbesserungen:

  • F1-Hilfedatei erweitert
  • Probandensuche nach Labornummer möglich

Fehlerkorrekturen:

  • Vor dem Abschluss von Bescheinigungen, Impfungen, Labor wird überprüft, ob sich die eingestellten Abrechnungsmodalitäten inzwischen geändert haben. Ggf. werden diese angepasst.
  • Neuerstellung einer Rechnung direkt nach Erzeugen einer Stornorechnung (wenn die stornierten Rechnungspositionen noch angezeigt werden) erfolgt jetzt korrekt.

3.9.0.20 - 10.02.2019

Fehlerkorrekturen:

  • Korrekturen im Bereich Rechnungsregeln
  • Fehler nach Abschluss des Abgleiches (3.9.0.19) korrigiert

3.9.0.18 - 07.02.2019

Fehlerkorrektur:

  • Abfrage Arbeitsunfälle mit der Berechtigung "Abfrage Arbeitssicherheit" funktioniert wieder.
  • Datenbanktools starteten nicht, falls keine Ini-Datei gefunden wurde.

3.9.0.17 - 03-02-2019

Verbesserungen:

  • Abfrage Rechnungen (Firma u. Proband) beinhalte jetzt Stornodatum, Stornonummer und die Rechnungsinfo

3.9.0.16 - 02.02.2019

Fehlerkorrekturen:

  • Planen von Untersuchungen, Impfungen und Labor  über die Kalenderansicht funktioniert wieder korrekt.

3.9.0.14 - 31.01.2019

kleinere Fehlerkorrekturen

  • fälschliche Anzeige nach dem Abgleich, dass nicht alles abgeglichen sei, wurde korrigiert

Verbesserungen:


3.9.0.11 Beta - 17.01.2018

Verbesserungen:

  • Kalenderfenster: schnelles Klicken auf die Pfeile +-Monat führt nicht mehr zur Auswahl des Tages

3.9.0.6 Beta - 03.01.2019

Fehlerkorrekturen im Bereich der Rechungserstellung s.u.


3.9.0.5 Beta - 27.12.2018

Fehlerkorrektur


3.9.0.4 Beta - 21.12.2018

Verbesserungen:

  • Anmeldung: Qualifizierte Fehlerbeschreibung bei Verbindungsproblemen bei der Anmeldung
  • Zeiterfassung:
    • Untergeordnete Firmen können in die Summierung mit einbezogen werden (Häkchen "abhängige Frimen berücksichtigen")
    • Der jeweilige Anteil der Umsatzsteuer wird für jedes Item erfasst. (Die Vorgabe erfolgt unter Einstellung->Zeitabrechnung->Aufgabenfelder) Damit sollte die Aufdröselung des Umsatzsteueranteils etwas leichter werden.

Fehlerkorrekuren:


3.9.0.3 Beta - 29.11.2018

Verbesserungen:

  • Bei der Neuerzeugung von Bescheinigungen, Impfungen, Labor oder Befunden kann firmenspezifisch festgelegt werden, ob nach Vorgabe, GOÄ oder Preis abgerechnet werden soll.
    s. https://www.arbene.de/index.php/forum/7-realisierte-verbesserungen/492-abrechung
    • Überprüfen Sie bitte die Vorgaben unter
      • Firma->Einstellungen->Vorgabe Neuanlage im Befundbaum
      • Menü->Einstellungen->Befunde,

      • Menü->Menü->Einstellung->Bescheinigungen,

      • Menü->Einstellungen->Impfungen,
      • Menü->Einstellungen->Labor,

 

 

 


3.9.0.2 Beta - 09.11.2018

Fehlerkorrekturen

  • Zeiterfassung: bei Stunden >=24 kam es zu einem Abbruch in der Kalenderdarstellung, so dass ggf nicht alle Items angezeigt wurden.

Verbesserungen:

  • Firmen-Rechnungen:
    • hier erfolgt die Sortierung jetzt alphabetisch
    • es wurde eine einfache Such-Funktion integriert

3.9.0.1 Beta - 28.10.2018

Verbesserungen:

  • Größe der Tabellen "Dokumente" und "Texte": Die Tabellen werden in Einzeltabllen mit auf etwa 10GB aufgespalten. Wenn die Tabelle auf mehr als 10GB anwächst wird jeweils eine neue Tabelle erzeugt. Damit sind die Tabellen auch bei erheblichem Anwachsen durch PDF´s etc im Filesystem und beim Abgleich besser zu handeln.
    • Bei grossen Tabellen kann die Umwandlung lange dauern!
    • Aktualisieren Sie zuerst das Hauptsystem.
    • Nach der Aktualisierung des Satelittensystems ist ein Datenabgleich notwendig. Die Umwandlung erfolgt im Rahmen des Datenabgleichs und kann entsprechend dauern!
  • Neues Feld für frei zu definierende Schlüssel/ Passwort s. https://www.arbene.de/index.php/forum/6-verbesserungsvorschlaege-arbene/484-passwort-datenfeld-fuer-firma
  • Neue Variable #f_passwort# und #p_passwort#