Bescheinigungen per Mail verschicken

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1215 von klawitter
klawitter antwortete auf Bescheinigungen per Mail verschicken
Hallo Herr Frigge,
auch beim Aufruf des Email-Programmes über MAPI werden Outlook oder Thunderbird alle Daten von Arbene übergeben, so dass dann dort nur noch der Send-Button betätigt werden muss.
Gruß
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1214 von AFrigge
AFrigge antwortete auf Bescheinigungen per Mail verschicken
Sehr geehrter Herr Klawitter,
das sind tolle Nachrichten, vielen Dank. Obwohl ich auch Outlook installiert habe, würde ich aber den Mail-Versand von/über Arbene präferieren, da bei mir auch die Mailadressen bei den Probanden und Firmen in Arbene hinterlegt sind und somit ein doppeltes Adressbuch für Outlook entfällt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Mathias A. Frigge

Dr. med. Mathias A. Frigge
Facharzt für Arbeitsmedizin
Benningen am Neckar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1213 von klawitter
klawitter antwortete auf Bescheinigungen per Mail verschicken
Hallo Jochen,
ab der nächsten Version 4.1.4.1 sollet das soweit funktionieren.
Unter Optionen lässt sich die Art des Mailversands (SMTP oder MAPI) einstellen. Mit letzterem wird Outlook aufgerufen.
herzliche Grüße
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1212 von schwieder
schwieder antwortete auf Bescheinigungen per Mail verschicken
Hallo allerseits,

finde ich eine sehr sinnvolle Erweiterung.
Ich würde aber gerne die E-Mail mit der verschlüsselten PDF im Anhang lieber mit meinem normalen E-Mail-Client-Programm, z.B. MS Outlook, versenden.
Vieleicht ist das ja über OLE oder eine 'mailto'-Verknüpfung (RFC 6068) lösbar?
Gibt es vieleicht eine Möglichkeit, diese Alternative in den Arbene-Einstellungen grundsätzlich zu konfigurieren?

Herzliche Grüße
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1211 von klawitter
klawitter antwortete auf Bescheinigungen per Mail verschicken
Hallo Herr Frigge,

das ist eine gute Idee, die sich vermutlich einfach realisieren läßt.
Ich schlage einen neuen Menüeitrag vor. Es öffnet sich dann das bisherigen Formular "PDF verschlüsseln" und danach würde sich das email-Formular öffnen.
Wäre das so OK?

freundliche Grüße
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her - 5 Monate 2 Wochen her #1210 von AFrigge
Bescheinigungen per Mail verschicken wurde erstellt von AFrigge
Sehr geehrter Herr Klawitter,
die Akzeptanz, Vorsorgebescheinigungen per Mail zu erhalten, steigt mittlerweile bei den Unternehmen und den Probanden. Die Möglichkeit in Arbene, bei der Erstellung der Bescheinigung diese gleich per Mail zu verschicken ist somit fantastisch, wäre die DSGVO nicht. Wenn ich bei den Probanden und den Firmen jeweils Passwörter hinterlegt habe, kann ich aus dem jeweiligen Reitern die frisch erstellten Dokumente zwar verschlüsseln („Dokument als PDF verschlüsseln“ erstellt dann eine gesonderte PDF-krypt.-Datei), diese muss dann aber über diesen Umweg gesondert verschickt werden. Es wäre fantastisch, wenn es die Möglichkeit gäbe, beim Erstellen der Bescheinigungen/Mailversand schon die Erstellung dieser individuellen krypt-Datei aktivieren zu können, sofern Passwörter bei Proband/Firma hinterlegt sind, um die Anhangs-Mailfunktion auch optimal nutzen zu können.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr
Mathias A. Frigge

Dr. med. Mathias A. Frigge
Facharzt für Arbeitsmedizin
Benningen am Neckar
Letzte Änderung: 5 Monate 2 Wochen her von AFrigge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden
Powered by Kunena Forum