Betriebsarzt in der Firmenkartei

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #628 von klawitter
klawitter antwortete auf Betriebsarzt in der Firmenkartei
Hallo zusammen,

jetzt (3.5.0.1 Beta) lässt sich der Stempel bei der Auswahl des Dokuments einem "Untersucher" zuordnen.



herzliche Grüße
Wolfgang Klawitter
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 2 Monate her #626 von Furian
Furian antwortete auf Betriebsarzt in der Firmenkartei
die "Stempelidee" fände ich auch sehr hilfreich!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #588 von Melms
Melms antwortete auf Betriebsarzt in der Firmenkartei
Ja, ich glaube, das ist ein guter Ansatz!

Herzliche Grüße

Rolf Melms

Dr. Rolf Melms, FA für Innere Medizin und FA für Arbeitsmedizin, Bückeburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #587 von klawitter
klawitter antwortete auf Betriebsarzt in der Firmenkartei
Hallo Herr Melms,

was halten Sie von dieser Lösungsmöglichkeit?
Über einen Menüpunkt ließe sich der zum Stempel gehörende Betriebsarzt auswählen. Dann könnte etwa die Helferin im Namen von Dr. xy einen Brief unterschreiben. Standardmäßig wäre wie bisher der zum angemeldeten User gehörende Untersucher ausgewählt.
Ihr Vorschlag hat den Vorteil, dass sich der zum Betrieb gehörende Ansprechpartner (#Betriebsarzt#) ohne Verwechselungsmöglichkeiten einfügen lässt. In etwa "bei Rückfragen wenden Sie sich bitte and xyz".

Evtl. wären auch beides brauchbar.

Der Platzhalter #untersucher# ist nur für die Bescheinigungen bestimmt, da der Untersucher, der dort unterschrieben hat gezogen wird.

herzliche Grüße
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #586 von Melms
Betriebsarzt in der Firmenkartei wurde erstellt von Melms
Hallo Herr Klawitter,
die Sache mit dem Untersucher nebst Stempel finde ich sehr gut. Nur taucht der "Untersucher" bei Schreiben an den Pobanden nicht auf. Entweder sollte das ermöglicht werden oder - vielleicht besser - sollte zu den Daten der Firmenkartei der jeweilige Betriebsarzt (mit "Stempel") zugeordnet werden. Dann könnte das Feld "Betriebsarzt" als Wordplatzhalter in allen Dokumenten verwendet werden. Das ist immer dann wichtig, wenn es, wie bei uns, mehrere Betriebsärzte gibt.

Mit herzlichen Grüßen

Rolf Melms

Dr. Rolf Melms, FA für Innere Medizin und FA für Arbeitsmedizin, Bückeburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.091 Sekunden
Powered by Kunena Forum