Impfstoffe + Umsatzsteuer

Mehr
7 Jahre 3 Monate her #70 von klawitter
klawitter antwortete auf Impfstoffe + Umsatzsteuer
Hallo Herr Melms,
ich schlage folgendes Vorgehen vor

Der Impfstoffpreis ist immer der Nettopreis.

Im Formular für die Impfung füge ich zwei Felder ein.
Impfstoff-Preis - hier lässt sich der voreingestellte Nettopreis überschreiben.
UST - hier läßt sich über ein Häkchen festlegen ob die UST berechnet wird.

Entspricht dies dem, was Sie sich vorgestellt haben?

viele Grüße
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 3 Monate her #61 von Melms
Impfstoffe + Umsatzsteuer wurde erstellt von Melms
Hallo Herr Klawitter,
wenn ich das richtig sehe, kann ich den Impfstoffpreis einsetzen und dann bei der Leistung die MwSt anklicken. Wir bestellen die Impfstoffe für unsere Kunden, daher müssen wir bei der Impfstoffabrechnung diese ausweisen. Nicht aber bei den Impfungen selbst. Eine weitere Frage könnte sein, ob man gestaffelte Preise einpflegen könnte, je nach Menge (eigene Kosten) oder evtl. nach Aufwand.

Mit freundlichen Grüßen

R. Melms

Dr. Rolf Melms, FA für Innere Medizin und FA für Arbeitsmedizin, Bückeburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden
Powered by Kunena Forum