Multi-Monitor-Betrieb

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1340 von klawitter
klawitter antwortete auf Multi-Monitor-Betrieb
Hallo Jochen,

u.a. deshalb wird es in Bälde die Version 5 geben, die mit der aktuellen Delphi-Version (10.3) erstellt wurde. Damit sollten sich die Darstellungsprobleme (Skalierung etc.) lösen lassen.
In den nächsten Tage werde ich die Beta-Version hochladen (kompatibel mit der Version 4.2.1.2)

herzliche Grüße
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1338 von schwieder
Multi-Monitor-Betrieb wurde erstellt von schwieder
Hallo Wolfgang,

seit einiger Zeit verwende ich Arbene auf Rechnern bei denen im Multi-Monitor-Betrieb zwei Monitore zur Desktoperweiterung angeschlossen sind.
de.wikipedia.org/wiki/Multi-Monitor#Desktoperweiterung

Wenn das Hauptprogrammfenster von Arbene auf dem sekundären Monitor liegt, zeigt sich reproduzierbar das Verhalten, dass sich manche Unterprogrammfenster ebenfalls korrekt auf dem sekundären Monitor öffen. In vielen anderen Fällen werden neue Unterprogrammfenster oder externe Programmfenster aber trotzdem immer auf dem primären Monitor geöffnet; das ist sehr nervig, wenn man mit der Maus ständig von einem Monitor auf den anderen wechseln muss und zurück.

Beispiel:
1. Beim Klick auf "Neu", z.B. in der Probanden-Kartei, öffnet sich das Fenster "Bitte auswählen" fälschlich immer auf dem primären Monitor.
2. Dann beim Klick auf eine Auswahl öffnet sich das nächste Dialogfenster von Arbene korrekt auf dem sekundären Monitor.
3. Klicke ich z.B. auf "Dokument", öffnet sich nach dem "Vorlagen, aktuelle Firma: ..."-Fenster beim Klick auf "Vorlagen" das Windows-Dialogfenster "Öffnen" wieder fälschlich auf dem primären Monitor.

Ein Blick in die möglichen Positionsvorgaben von Unterfenstern/Formularen etc. bei Delphi ergibt, dass bei Arbene wohl uneinheitlich mal „poDefault“, mal „poDesktopCenter“ oder „poScreenCenter“ im Programmcode verwendet wird.
Und da findet sich nach meiner Meinung auch die beste Lösung der obigen Probleme:
Als Vorgabe sollte einheitlich „poMainFormCenter“ eingestellt sein, dann öffnen sich Unterfenster immer zentriert über dem Hauptprogrammfenster, egal wo dieses auf einem großen Desktop bzw. Multi-Monitorsystem gerade liegt.
Kannst Du das im Programmcode nachvollziehen bzw. ändern?

Herzliche Grüße
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum