"Pauschale" als Leistungsbezeichnung

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #396 von schwieder
"Pauschale" als Leistungsbezeichnung wurde erstellt von schwieder
Hallo Wolfgang,

Firma -> Rechnung Vorgaben -> Abrechnung nach Zeitpauschale
In der Rechnung taucht für diese Abrechnungsart automatisch die Bezeichnung "Pauschale" auf.
Ich finde die Leistungsbezeichnung als problematisch, da damit beim Rechnungsempfänger (unabhängig von einer anderweitigen Vereinbarung) der Eindruck erweckt werden könnte, dass mit dieser Rechnungsposition alle betriebsärztlichen Leistungen im Sinne einer Flatrate abgegolten sind. Dies ist aber bei kaum einer aktuellen Vertragsgestaltung, die mir aus verschiedenen Quellen bekannt sind, der Fall. Ich habe z.B. die Abrechnung nach Zeitpauschale immer nur für die Grundbetreuung nach DGUV V2 verwendet gesehen, während alle Leistungen der betriebsspezifischen Betreuung als Zusatzleistungen in Rechnung gestellt wurden.
Deshalb habe ich das Wort "Pauschale" in den Rechnungen bisher immer manuell durch eine passendere, manchmal individuelle Bezeichnung ersetzen müssen. Da das mit der Anzahl an Rechnungen immer mühseliger wird, würde ich mir einfach ein Textfeld in den Rechnungsvorgaben jeder Firma wünschen, wo man den jeweils passenden Begriff eintragen/ändern kann, der dann in die Rechnung übergeben wird.

Herzliche Grüße
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.080 Sekunden
Powered by Kunena Forum