× Bitte vergewissern Sie sich, dass die Frage sich nicht über die Hilfe-Funktion lösen lässt, nicht in den FAQ auftaucht sowie im Forum noch nicht diskutiert wurde.

Probenden-Datenabgleich per Excel

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #656 von Melms
Melms antwortete auf Probenden-Datenabgleich per Excel
Hallo Herr Klawitter,
ich hake nochmals nach: Ich hatte angenommen, dass die Mitarbeiter, deren Daten nicht (mit aktuellem Excel-Datensatz) akualisiert werden. Ferner vermute ich, dass Arbene entsprechend reagiert, wenn sich am vorhandenen Datensatz durch die Aktualiserung nichts ändert. Dann würde der doppelt entstandene Datensatz ja nicht benötigt, also archiviert. Ist das so?
Herzliche Grüße
Rolf Melms

Dr. Rolf Melms, FA für Innere Medizin und FA für Arbeitsmedizin, Bückeburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #649 von klawitter
klawitter antwortete auf Probenden-Datenabgleich per Excel
Hallo Herr Melms,
es sollte schon so sein, dass nur diejenigen Probanden im Archiv landen, die nicht aktualisiert wurden. Es hatte sich jedoch ein Fehler eingeschlichen, so dass Probanden mit einer großen Datensatznummer auch zur Archiv-Fraktion geschlagen wurden, obwohl diese eingelesen wurden. Aber jetzt ab 3.5.1.1 funktioniert diese Funktion.
herzliche Grüße
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #648 von Melms
Probenden-Datenabgleich per Excel wurde erstellt von Melms
Hallo Herr Klawitter.
man kann dabei unter Optionen anklicken: alle nicht importierten Probanden der aktuell importierten Firmen archivieren.
Ich hatte das so verstanden, dass bestehende Probanden ins Archiv kommen können, wenn deren Daten nicht aktualisiert werden. Mir scheint aber, dass es (auch?) um die zu importierenden Daten geht, z. B. dann, wenn sich nichts am Datensatz geändert hat.
Wie ist die Überlegung dahinter?

Freundliche Grüße

Rolf Melms

Dr. Rolf Melms, FA für Innere Medizin und FA für Arbeitsmedizin, Bückeburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.087 Sekunden
Powered by Kunena Forum