× Bitte vergewissern Sie sich, dass die Frage sich nicht über die Hilfe-Funktion lösen lässt, nicht in den FAQ auftaucht sowie im Forum noch nicht diskutiert wurde.

Anmerkung Proband und Arbeitgeber

Mehr
4 Jahre 8 Monate her #552 von gschuck
gschuck antwortete auf Anmerkung Proband und Arbeitgeber
Hallo Hr. Klawitter,

ja genau, in diesen Fällen (oder auch bei Eignungsuntersuchungen) gebe ich die Bescheinigungen dem Probanden mit der Bitte um Weiterleitung eines Exemplars an den Arbeitgeber, da bin ich dann rechtlich außen vor!
Es kommt ja nicht so häufig vor, daß eine Anmerkung für den Arbeitgeber weitergegeben wird, aber ich habe da halt immer so ein paar "Spezialfälle" (in der Regel Einzel-Untersuchungsaufträge), bei denen es sinnvoll ist, sonst kommen immer Rückfragen mit erheblichem Erklärungsbedarf!
Mit der vorgeschlagenen Lösung könnte ich gut leben, in diesem Fall ist es egal, wohin ich die Anmerkungen schreibe! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

G. Schuck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 8 Monate her #551 von klawitter
klawitter antwortete auf Anmerkung Proband und Arbeitgeber
Hallo Herr Schuck,
eine Möglichkeit wäre mit den bisherigen Platzhaltern eine Bescheinigung nur über die aktuell ausgewählte Vorsorge oder Eignung auszugeben. (Recht Maustaste->aktuelle Bescheinigung drucken) Mit dieser könnten dann Infos an den AG weitergegeben werden.
Ein Problem besteht jedoch, dass bei der Vorsorge keine Anmerkung AG mehr vorgesehen ist.
Aber der Adressat ist ja rechtlich korrekt eh der Proband, der die Bescheinigung an den AG weitergibt (oder wir in seinem Auftrag)
Was halten Sie davon?
herzliche Grüße
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 8 Monate her #550 von gschuck
gschuck antwortete auf Anmerkung Proband und Arbeitgeber
Hallo Hr. Klawitter,

das mit der ArbMedVV ist mir so schon klar, aber da es den Word-Platzhalter für die Anwerkungen gibt (oder gab??), könnte man das nicht weiter nutzen, sozusagen als Ergänzung, um z.B. dem Arbeitgeber etwas mitzuteilen (natürlich nur unter Einverständnis des Mitarbeiters!!).
Da ich schon eigene Vorlagen erstellt habe und mit diesen arbeite (diese entsprechen genau meinen Vorstellungen), wäre es halt schön gewesen, wenn man das mit den Anmerkungen irgendiwe noch hätte nutzen können!

Mit freundlichen Grüßen

G. Schuck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 8 Monate her #544 von klawitter
klawitter antwortete auf Anmerkung Proband und Arbeitgeber
Hallo Herr Schuck,

Aufgrund der Anforderungen durch die ArbmedVV haben wir jetzt quasi 4 Bescheinigungen, die über die Platzhalter "untersuchungen" und "nachuntersuchungen" abgebildet werden.
Eine gute Vorlage hat Herr Schwieder bereit gestellt, die sich an die vier Bescheinigungsklassen der Dokumentenvorlagen Vorsorge_Firma, Vorsorge_Proband, Eignung_Firma und Eignung_Proband anpassen läßt.

mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 8 Monate her #540 von gschuck
Anmerkung Proband und Arbeitgeber wurde erstellt von gschuck
Hallo,

leider ist es mir mittlerweile nicht mehr möglich, die Anmerkungen (weder Proband noch Arbeitgeber) bei den Bescheinigungen für die Pflichtvorsorge auszudrucken.
Ich hatte bei meinen selbst erstellten Vordrucken für die Bescheinigungen den Platzhalter #Vo_Anmerkung# in einem eigenen umrahmten Feld mit der Überschrift "Bemerkungen" oberhalb der Unterschrift angeordnet. Jetzt werden aber die Anmerkungen, die ich entweder bei Arbeitgeber oder bei Proband in der Vorsorge eintrage, in der Bescheinigung nicht mehr übernommen, lediglich beim Platzhalter #untersuchungen# werden die Anmerkungen übernommen, aber nur bei Eignungsuntersuchungen!
Funktioniert der Platzhalter nicht mehr?? ist diese Funktion mittlweile gesperrt? Es ist halt umständlich, wenn man diese Anmerkungen immer doppelt eintragen muss (in Arbene bei den Vorsorgen und dann noch einmal in Word in den Bescheinigungen!!)

Grüße

G. Schuck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum