× Bitte vergewissern Sie sich, dass die Frage sich nicht über die Hilfe-Funktion lösen lässt, nicht in den FAQ auftaucht sowie im Forum noch nicht diskutiert wurde.

Problem bei Anlegen von Unters. und Impfungen

Mehr
6 Jahre 7 Monate her #186 von Hennecken
Guten Tag,

habe jetzt alles, was mit Untersuchung anfing auf die gleiche Art kopiert, jetzt geht's wieder. Habe dies allerdings im schon upgedateten System (2.34.9.6) gemacht, kann das ein Problem werden?

Ein schönes Restwochenende

P. Hennecken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 7 Monate her #185 von Hennecken
Guten Tag,

die Anleitung hat leider nicht funktioniert. Ich kann weiterhin auf dem Satelliten keine Untersuchungen anlegen. Habe mittlerweile sogar versucht, das Programm komplett zu deinstallieren und per Backup wiederherzustellen, hat auch nichts gebracht.
Kann es sein, dass noch mehr Daten händisch kopiert werden müssen? Bei mir sind es ja Untersuchungen (d.h. der Reiter "Vorsorge neu" funtioniert nicht), und nicht Befunde, die nicht funktionieren. Kenne mich allerdings in sql nicht aus. Ich finde nichts in der Datenbank, was mit "Vorsorge" anfängt, sonst hätte ich es schon versucht, schlimmer kann es auf dem Satelliten eh nicht mehr kommen.... oder ist es Untersuchung.frm/myd/myi????

Grüsse

P. Hennecken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 7 Monate her #181 von Hennecken
Guten Tag Hr. Schwieder,

ich muss zugeben, das habe ich nicht getan. Aber der Fehler trat wie beschrieben schon auf vor dem entsprechenden Update - das kann es eigentlich nicht sein, aber ich werde versuchen das Update nochmal drüber laufen zu lassen.

Mit kollegialen Grüssen

P. Hennecken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 7 Monate her #179 von schwieder

Hennecken schrieb: Hat einer der Nutzer eine Idee? Ich wäre für jeden Hinweis dankbar. Es handelt sich hier übrigens um den Satelliten-Laptop, im Hauptsystem klappt alles.

Guten Tag Herr Kollege Hennecken,
haben Sie das Update auf Arbene Version 2.34.9.6 auf ihrem Satellitensystem exakt so gemacht, wie es in dieser Anleitung im Abschnitt 2.34 vom 17.03.2013 beschrieben ist?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 7 Monate her #178 von Hennecken
Problem bei Anlegen von Unters. und Impfungen wurde erstellt von Hennecken
Guten Tag liebe Arbene Gemeinde,

ich habe ein Problem beim Anlegen von Untersuchungen.
Es lassen sich mit "Neu" => "Vorsorge" zwar Untersuchungen auswählen, nicht aber nach Bestätigung mit "OK" im Karteibaum anlegen. Es passiert nach Drücken von "OK" einfach gar nichts, der Auswahl-Kasten verschwindet, die Karteikarte bleibt aber jungfräulich? Dies alles hat zuvor immer problemlos funktioniert, es ist auch kein Update oder Absturz dazwischengekommen. Das neueste Update auf ...34.6 habe ich erst danach installiert ohne Erfolg, alle Versuche mit Datenbank-Tools nützten nichts und eine Neuinstallation (hier klappte es bei den Testfirmen problemlos, nach Backup meiner Daten wieder nicht...
Ich wollte eigentlich ab 1.4.2013 in die Echtphase gehen, habe bisher mit 2 Systemen parallel gearbeitet (meine Probleme mit Netzwerk und Haupt-/Satellitensystem, siehe Beitrag "Verteilte Systeme" sind mittlerweile behoben), was extrem nervig war. Werde aber keinesfalls wechseln können, wenn hier nicht alles über mindestens 3 Monate reibungslos läuft.
Hat einer der Nutzer eine Idee? Ich wäre für jeden Hinweis dankbar. Es handelt sich hier übrigens um den Satelliten-Laptop, im Hauptsystem klappt alles.
Ich hatte übrigens mal kurzfristig vor einigen Wochen ein ähnliches Problem, hier kam bei, so meine ich wenigstens, allen neuen Punkten für den Karteibaum (mindestens aber bei Impfung, Befund und Vorsorge, daran kann ich mich genau erinnern) eine Meldung wie .... sql duplicate key error und noch eine lange Zahl... Das war aber durch Neustart zu beheben und trat nicht mehr auf. Jetzt bekomme ich auch keine Fehlermeldung mehr, es klappt aber dennoch nicht. Kann das etwas mit der alten Meldung zu tun haben. Ich habe leider keinen Screenshot gemacht, bekomme den o.g. Text also auch nur ungefähr zusammen.
Also bitte ich um und freue mich auf Hilfe. Vielen Dank.
Mit kollegialen Grüssen,
Dr. Peter Hennecken, Mespelbrunn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.097 Sekunden
Powered by Kunena Forum