× Bitte vergewissern Sie sich, dass die Frage sich nicht über die Hilfe-Funktion lösen lässt, nicht in den FAQ auftaucht sowie im Forum noch nicht diskutiert wurde.

verteilte Systeme

Mehr
6 Jahre 8 Monate her - 6 Jahre 8 Monate her #144 von schwieder
schwieder antwortete auf verteilte Systeme
Sehr geehrte Kollegen,

bei der Anleitung von Herrn Knoth

knoth schrieb: C. Einstellungen Hauptsystem:

Optionen -> Datenabgleich -> lokale Sicht Satellit -> C:\mysql\data

Optionen -> Datenabgleich -> lokale Sicht des MySQL-Servers -> C:\mysql\data


D. Einstellungen am Satellitensystem:

Optionen -> Datenabgleich -> lokale Sicht des MySQL-Servers -> C:\mysql\data

ist mir folgendes aufgefallen:

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, führen Sie einen Datenabgleich über Tools > Satelliten > direkter Datenabgleich zwischen ihrem Satellitensystem und ihrem Hauptsystem durch. Dabei haben Sie im Hauptsystem unter Einstellungen > Optionen > Datenabgleich als Pfad aus Sicht des MYSQL-Servers (Hauptsystem) "C:\mysql\data" genommen.
"C:\mysql\data" ist aber üblicherweise der Pfad, unterhalb dessen die Datenbank vom MySQL-Server liegt, z.B. das Verzeichnis "C:\mysql\data\arbene".

Meiner Meinung nach ist es problematisch, als Verzeichnis für den direkten Datenabgleich das MySQL-Datenbankverzeichnis bzw. ein darüber liegendes Verzeichnis zu wählen.
Denn eigentlich wird dieses gemeinsame Verzeichnis von Arbene beim direkten Datenabgleich nur zum temporären Zwischenspeichern der abzugleichenden Dateien genutzt und der Inhalt nach Endes des Abgleichs wieder gelöscht.

Ich würde, so wie in der Arbene-Hilfe > Verteilte Systeme > Satelliten-Daten-Abgleich im Abschnitt direkter Datenabgleich in dem Sceenshot zu sehen ist, für den gemeinsamen Dateipfad aus Sicht des MySQL-Servers vom Hauptsystem z.B. "D:\data" oder ein anderes, sonst leeres und nicht genutztes freigegebenes Verzeichnis wählen, aber nicht "C:\mysql\data"

MfG
J. Schwieder
Letzte Änderung: 6 Jahre 8 Monate her von schwieder.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 9 Monate her #137 von knoth
knoth antwortete auf verteilte Systeme
Hallo,
den Fehler hatte ich am Anfang.
Hilfe: Arbene neuinstallieren und Daten neu eingeben. Alte Datenbank importieren bringt immer den gleichen Fehler.
Zum Glück war es nur ein Testsystem.

LG

Peer Knoth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 9 Monate her #136 von Hennecken
Hennecken antwortete auf verteilte Systeme
Hallo,

habe eben nach dem Hochladen gesehen, dass ein Pfad geändert ist (aus Sicht des Mysql-Servers C:\arbene\temp!), das habe ich definitiv nicht geändert, es hatte ja alles funktioniert. Habe dann den Pfad korrigiert, jetzt kommt aber folgende Meldung:

Ich weiss einfach nicht weiter. Ein PC tut doch eigentlich nur, was man ihm sagt. Dieses Programm hat dagegen bei mir wohl ein Eigenleben entwickelt und kann eingegebene Pfade ändern...

Grüße aus Erlenbach

Hennecken

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 9 Monate her #135 von Hennecken
Hennecken antwortete auf verteilte Systeme
Hallo liebe Kollegen,

jetzt gibt es auch bei mir wieder Probleme. Abgleich funktioniert nicht mehr und ich habe definitiv nichts geändert...
Es erscheint beim Gesamt- und auch beim Versuch des Teilabgleiches ab einem bestimmten Datum im Anhang gezeigte Meldung.
Es ist auch nicht relevant ob alle Firmen oder nur eine bestimmte gewählt sind, immer wieder das gleiche. Bin jetzt etwas frustriert... und bitte mal wieder um Hilfe.

Danke im Voraus.

Viele Grüsse

Peter Hennecken

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 9 Monate her #133 von knoth
knoth antwortete auf verteilte Systeme
Hallo,

beim ersten großen Datenabgleich passiert bei mir folgendes: Das Satellitensystem schreibt die Daten in das Verzeichnis nach Z:\mysql\data. Das Hautsystem holt sich die Daten und schreibt seine Daten in das Verzeichnis. Danach holt sich das Satellitensystem die Daten. Die kopierten Daten werden im Abgleichverzeichnis gelöscht.
Beim kleinen Datenabgleich schreibt das Satellitensystem wiederum seine Daten nach Z:\mysql\data. Das Hauptsystem holt sie ab, löscht sie teilweise und schreibt seine Daten in das Verzeichnis. Dies kann man im Datenabgleichsordner auch verfolgen. Jetzt findet das Satellitensystem die Daten aber nicht.
Die wurde mit und ohne aktiver Firewall auf beiden Seiten probiert. Es bleibt beim gleichen Ergebnis.

LG

Peer Knoth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 9 Monate her #130 von klawitter
klawitter antwortete auf verteilte Systeme
Hallo Herr Knoth,
die Einstellungen stimmen, sonst könnte auch der erste Teil des Abgleichs nicht statt finden.

Haben Sie die Arbene Version vom 8.2.13 2.34.9.4 im Einsatz, da sollte eigentlich eine andere Fehlermeldung bzw. die Aufforderung die Datei nochmals zu lesen erscheinen.

Das Problem ist für mich nur sehr unbefriedigend einzugrenzen, da es bei meinen Testumgebungen bzw. im Produktivsystem nicht auftaucht.

Zu den Fragen
Es scheint, dass Sie nichts falsch machen.
Den Datenabgleich dürfen Sie so häufig durchführen wie Sie möchten.
Die Nachricht "Optionen aufrufen.." erfolgt wenn die Einstellungen des entsprechenden Users zurückgesetzt wurden -das sollte aber eigentlich nur beim Abgleich über den gesamten Zeitraum erfolgen und auch dann nur mit Bestätigung
->da werde ich mal nachforschen

viele Grüße
Wolfgang Klawitter


herzliche Grüße
Wolfgang Klawitter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: klawitter
Ladezeit der Seite: 0.123 Sekunden
Powered by Kunena Forum